Chinesisches Neujahr

Die Feiern zum chinesischen Neujahrsfest finden traditionell sowohl im familiären als auch im öffentlichen Kreis statt – man wünscht sich das Beste zum Neuen Jahr. Begleitet von viel „Schall und Rauch“, Geschenken und Opfergaben an die Götter. Damit einher gehen eine Reihe Rituale und Gebete – Knaller und Räucherstäbchen gehören immer dazu. Die zahlreichen Tempel der Stadt sind voller denn je.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem Spaziergang durch mein Viertel stieß ich auf eine seltsame chinesische Tierart: Riesige Löwen, die unter Begleitung von einer gong-schlagenden und trommelnden Band durch die Straßen zogen. Vor jedem Geschäft stürzten sich die Bestien auf die bereitliegenden Kohlköpfe und Feuerwerkskörper – viel Krach und Qualm inbegriffen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Der Portugiesische Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s