Benguela und Lobito

Die alte Kirche von Benguela

Casino in Lobito

Die beiden Städte liegen in unmittelbarer Nachbarschaft und werden gerne in einem Atemzug genannt: Gemeinsam haben sie eine vitale Bedeutung für das ganze Land – als Hafen und Eisenbahnendstation wird hier vor allen Dingen Import/Export betrieben. Schon vor hundert Jahren begründete sich der Reichtum der Städte auf Handel und Transport. Mit Unterbrechung während der langen Kriegszeit knüpfen die beiden Städte an ihre Tradition an.

Am Hafen von Lobito:

Betrieb rund um die Uhr

An der Kaimauer

Vorbeiziehende Riesen

Rathaus von Lobito

Benguela – das Juwel der Kolonie:

Rathaus von Benguela

Das Hotel Mombaka - in den 1960ern...

...ist auch heute noch das erste Haus am Platz

Benguela ist eine Art Park-  und Gartenstadt: Breite Boulevards mit Palmenbäumen, großzügig angelegte Parks und Promenaden, Pavillons und Prachtbauten. Ideal zum Verweilen an einem heißen Nachmittag im Schatten. Ein wilkommener und erholsamer Kontrast zur hektischen Hauptstadt.

 

Zentralplatz von Benguela

Mosaiksteine markieren den Weg

Ein kalter Drink im Schatten

Mit dem alten Kolonialdenkmal

Blick vom Radiohaus auf die Stadt

Wenig hat sich hier im Stadtbild geändert – Die typischen Funktionalgebäude aus den 1930er Jahren sowie alte Firmenlogos findet man auch hier wieder:

 

Das Kino

Die Post

Palmen&Pink in Kombination

Der ehemalige Gouverneurspalast

Medikamente aus Frankfurt/Hoechst

Neonreklame von damals

An der neuen Markthalle

Im Abendrot

Strassenansicht

Am frühen Abend – also ab 17h – kurz vor Einbruch der Dunkelheit gehe ich in Richtung Stadtstrand, um die letzten Sonnenstrahlen einzufangen:

Der Strand von Benguela - nachmittags

 

Alte Faktoreien aus der Kolonialzeit

Park an der Promenade

 

Daneben das Museum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frontansicht

Wurzelholz am Strand

Theatervorstellung im Lagerhaus

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Der Portugiesische Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s